Standort Sárvár

 

Produktionsschwerpunkte und verwendete Technologien

  • Auftragsfertigung von elektromechanischen Baugruppen
  • Kabelkonfektion für die Bereiche Automotive, Telekommunikation und Medizintechnik
  • Kunststofftechnologie
  • Entwicklung und Fertigung von kundenspezifischen Lösungen
  • Fertigung von Sondersteckverbindern
  • Werkzeugbau mit angeschlossener Konstruktionsabteilung
  • Logistikzentrum


Geschichte

  • 1996 Bau des Werks Sárvár
  • Zertifizierung nach DIN ISO 9001
  • 1998 Zertifizierung nach QS 9000
  • 2000 Erweiterung des Werks
  • 2002 Zertifizierung nach ISO TS 16949
  • 2014 Umwelt Zertifizierung gemäß DIN ISO 14001
  • ungefähr 320 Mitarbeiter


Kontakt

Provertha
Electronic Components Zrt.
Kemény István u. 5
9600 Sárvár Ungarn
Tel.: +36 95 520500

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten