Jetzt auch CANbus-Stecker mit UL-Zulassung von PROVERTHA

Komplettes Portfolio an Bussteckern gemäß UL-Vorgaben zertifiziert

Pforzheim – 07. März 2016 –  PROVERTHA hat nun auch für seine CANbus-Stecker die UL-Zulassung erlangt. Nur Produkte, die von den Underwriters Laborities (UL) gemäß den gültigen, anspruchsvollen US-Produktsicherheitsanforderungen geprüft wurden erhalten das UL-Prüfzeichen. Bei Endverbrauchern, Behörden und auch im Versicherungswesen genießen Produkte mit der UL-Prüfplakette einen sehr guten Ruf. Mittlerweile sind alle Feldbus-Steckverbinder von PROVERTHA, ob nun für CANbus, Profibus oder Profinet, gemäß den UL-Anforderungen zertifiziert.

Feldbusstecker von PROVERTHA bestehen aus komplett geschirmten Zinkdruckguss-Gehäusen für maximale EMI/RFI- und hohe Funktionssicherheit. Weitere Funktionsmerkmale sind geprüften Schnellanschluss-Lösungen sowie kompakte Bauweisen. Messfühler (Sensoren) und Stellglieder (Aktoren) werden durch PROVERTHA Feldbusstecker sicher und zuverlässig mit dem Steuergerät verbunden. 

Das CANbus-Programm umfasst eine Vielzahl von Lösungen mit unterschiedlichem Kabelabgang und Anschlüssen für ein weites Spektrum an Applikationen. So ist die Realisierung von funktions- und ausfallsicheren Schnellanschlüssen mit den Plug & Play M12 CAN-Bussteckern nur eine Frage von Sekunden. 

Zu den wichtigsten technischen Merkmalen der qualitativ hochwertigen und zu 100% geprüften CANbus-Komponenten zählt ein geschirmtes Zinkdruckguss-Gehäuse für hohe EMI/RFI-Sicherheit. Es sind die Bauformen Axial (180 ° Kabelabgang zur Steckrichtung), Compact (90 °) sowie Special (35°) erhältlich. Die Bus-Terminierung erfolgt über einen extern bedienbaren, robusten Schalterhebel. Eine Programmier-/Diagnoseoption ist mit einem zweiten D-Sub gegeben. Die Verriegelung erfolgt über eine UNC4-40 Rändelschraube.

Weitere Ausführungen umfassen Bus-Anschlüsse mit den Kabelklemmen-Varianten intern und extern. Die Versionen mit interner Kabelklemme sind ideal für den feldkonfektionierten sicheren Anschluss in rauen Umgebungen dank ihres Vollmetallgehäuses mit Rundumschirmung. Bei den Versionen mit externer Kabelklemme lassen sich auch Sonderkabel mit größerem Durchmesser wie z.B.  Schleppkettenkabel anschließen.

Außerdem stehen noch CAN-Bus-Stecker mit Crimpflasch zur Verfügung, die für Anwendungen mit erhöhten Anforderungen an die Kabelzugentlastung und Schirmanbindung ausgelegt sind.

„Die UL-Zulassung ist ein weiterer wichtiger Beleg für die hohe Qualität unserer Produkte, mit der Zielsetzung, die Daten- und Signalübertragung in industriellen Netzwerken extrem zuverlässig zu gestalten“, betonte Marco Staib, Product Manager bei PROVERTHA. „Diese wichtige Zertifizierung können wir nun für alle unsere Feldbus-Steckverbinder anbieten."

Über Provertha

Die Provertha Connectors, Cables & Solutions GmbH, ein 1981 in Pforzheim gegründetes, inhabergeführtes Familienunternehmen, beschäftigt über 500 Mitarbeiter an vier Standorten in Deutschland und Ungarn. Zu den zahlreichen Kunden aus 45 Ländern zählen Unternehmen aus den Bereichen Automobil, Luftfahrt, Medizin und Industrieelektronik. Für Kundennähe und eine kompetente technische Beratung vor Ort sorgt ein dichtes Vertriebspartner-Netz mit mehreren Auslandsvertretungen.  

Zur umfangreichen Produkt- und Leistungspalette von Provertha zählen Standard- und Sondersteckverbinder mit einem reichhaltigen Zubehörprogramm, individuelle Datenkabel, Kabelbäume und Leitungssätze, Komplettlösungen sowie Kunststoff-Fertigung und Werkzeugbau. Aus dem umfassenden Produktkatalog können auch kleine Bestellmengen dank eines Online-Bestell- und 24-Stunden-Lieferservices termingerecht geliefert werden. Ein nach QS9000, DINISO 9001 und ISO/TS 16949 zertifiziertes Qualitätsmanagement gewährleistet eine hohe Produktqualität.

Diese Presseinformation und entsprechendes Bildmaterial stehen auf der Website von Provertha (www.provertha.com) zum Download zur Verfügung.

Firmenkontakt:
Provertha Connectors, Cables & Solutions GmbH,
Westring 9,
75180 Pforzheim,
Tel.: +49 - 7231 - 774 - 14,
Fax: +49 - 7231 - 774 - 7414,
Marco.Staib@provertha.com
www.provertha.com

Pressekontakt:
MEXPERTS AG
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee
Tel: +49-(0)8143 59744 -14
Fax: +49-(0)8143 59744 -49
rolf.bach@mexperts.de
www.mexperts.de

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten