Kabelanschluss

Massgeschneidert für jede Anwendung durch 3 Optionen für den Kabelanschluss

Das Quick Lock-Hauben System und die Vollmetallhauben der 117er-/147er-Baureihe  bietet mit 3 verschiedenen Versionen für den Kabelanschluss  für jede Applikation die ideale Lösung. 

Interne Kabelklemme: Kompakter Schirmanschluss und kompakte Zugentlastung 

Die interne Kabelklemme ist die kompakte Lösung für Anwendungen, wo eine möglichst geringe Einbautiefe wichtig ist. Die spezielle Doppelbügelausführung der internen Kabelklemme von Provertha sichert zum einen die zuverlässige Schirmanbindung und die gute Zugentlastung.

Externe Kabelklemme: Sonderleitungen mit grossem Aussendurchmesser 

Die externe Kabelklemme mit Durchmessern bis 14mm (9-37polig)  und 16mm (50-polig)  ist die passende Lösung für Sonderleitungen mit grossem Aussendurchmesser wie z. B. Schleppketteversionen. 

Vorteilhaft ist dabei auch grösseren Einbauraum in der Haube für die Kabelführung durch den Entfall der interne Kabelklemme. Zudem sichert die massive Ausführung gleichzeitig die sichere Schirmanbindung und Zugentlastung auch bei rauer Beanspruchung.

Crimpflansch/Crimphülse System:  Hf-gerechte Applikationen mit kompletter 360° Schirmung

Mit dem Crimpflansch/Crimphülse System von Provertha wird in Kombination mit den Vollmetall-Hauben oder metallisierten Hauben eine 360°-Schirmung erzielt, die eine hf-gerechte funktionssichere Lösung in Umgebungen mit EMI/RFI-Störungen gewährleistet.
Der Hexagonalcrimp der Crimphülse garantiert eine torsions und vibrationssichere Schirmanbindung und Zugentlastung.  Die einfache und schnelle Konfektion im Feld erfolgt mit Montagewerkzeug und durch die Handzange mit zu den Crimphülsen passenden Crimp-Werkzeugeinsätzen.



* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten